Angebote zu "Boehmer" (16 Treffer)

Impact of Ocean Adification als Buch von Freder...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Impact of Ocean Adification:An analysis from an environmental ethics perspective Beiträge zur Theorie und Praxis starker Nachhaltigkeit Frederike Böhm, Konrad Ott

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die lateinische Literatur des Mittelalters in B...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt erstmals die lateinische Literatur in Böhmen und Mähren während des Mittelalters dar - von ihren Anfängen im 10. Jahrhundert bis etwa zum Jahre 1400. Die Autoren waren neben vielen Tschechen auch Deutsche wie Konrad von Halberstadt, Konrad von Waldhausen, Heinrich von Bitterfeld sowie einige Professoren der 1348 von Kaiser Karl IV. gestifteten Universität in Prag, besonders aus der Theologischen Fakultät. Deutlich gemacht wird dadurch die Anfangsperiode einer gemeinsamen Kulturgeschichte von Tschechen und Deutschen unter der Krone Böhmens. Chronologisch geordnet stellen die einzelnen Kapitel die Literatur nach Gattungen vor: Hagiographie, Historiographie, lyrische Dichtung und Lieder, Mysterienspiele und Dramen sowie andere sakrale und nicht sakrale Gattungen. Besonderes Interesse gilt dem literarischen Wirken des Kaisers selbst und seines Umfeldes sowie der Literatur im Vorfeld der hussitischen Reformation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Regesta Archiepiscoporum Maguntinensium, Vol. 2...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regesta Archiepiscoporum Maguntinensium, Vol. 2:Regesten zur Geschichte der Mainzer Erzbischöfe von Bonifatius bis Uriel von Gemmingen, 742?-1514, Von Konrad I. Bis Heinrich II. 1161-1288 (Classic Reprint) Johann Friedrich Bohmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Regesten zur Geschichte der Mainzer Erzbischöfe...
43,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Regesten zur Geschichte der Mainzer Erzbischöfe von Bonifatius bis Uriel von Gemmingen, 742?-1514, Vol. 2:Von Konrad I. Bis Heinrich II. 1161-1288 (Classic Reprint) Johann Friedrich Böhmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Regesten zur Geschichte der Mainzer Erzbischöfe...
48,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Regesten zur Geschichte der Mainzer Erzbischöfe von Bonifatius bis Uriel von Gemmingen 742?-1514, Vol. 2:Von Konrad I. Bis Heinrich II. 1161-1288 (Classic Reprint) Johann Friedrich Böhmer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
KRIWET. Yester ´n´ Today
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ferdinand Kriwet gilt als ein Pionier der Medienkunst. Seiner Zeit voraus, beschäftigte er sich bereits in den 1960er Jahren in Ausstellungen, Bühnenauftritten und Hörspielen mit unseren von der Reizüberflutung der Massenmedien beeinflussten Sehgewohnheiten und analysierte die Sprache von Fernsehen, Werbung und Fotografie. Kriwet, dessen Wurzeln in der konkreten Poesie liegen, beschreibt sich selbst auch als visuellen Poet. Sein Interesse gilt der Sprache, die für ihn nicht nur Wort, sondern auch Bild ist. Neben seinen Neonschriften und Wandbemalungen gestaltete der vielseitige, in Düsseldorf geborene Künstler in den nachfolgenden Jahren etliche Kunst-am-Bau-Projekte. Überdies produzierte er eine große Zahl von Rundfunkbeiträgen. DuMont-Besucher begegnen Ferdinand Kriwets Arbeiten überall: Von ihm stammen die Motive auf den Glastüren im gesamten Verlagsgebäude. - Werküberblick der letzten vierzig Jahre Ferdinand Kriwet (*1942) veröffentlichte bereits im Alter von 19 Jahren ´ROTOR´, seine erste Publikation im DuMont Buchverlag. Sein Werk umfasst Malerei, Musik, Texte, Poesie und Mixedmedia. Er lebt in Dresden. Texte: Einleitung von Gregor Jansen; Kurzessays u. a. von Sven Beckstette, Konrad Boehmer, Marc Matter, Franz Mon, Werner Ruhnau, Klaus Schöning, Christoph B. Schulz und Jan Wenzel sowie ein Interview von Helga Meister mit Ferdinand Kriwet Einzelausstellung KRIWET - YESTER ´N´ TODAY, Kunsthalle Düsseldorf, 18. Februar bis 1. Mai 2011

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Paradiso, Hörbuch, Digital, 1, 329min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist heiß. Glühend heiß. In der flirrenden Tankstellenluft wartet Alex Böhm auf einen gelben Kombi, der gleich an den Zapfsäulen halten und ihn nach München bringen soll. Von dort wird er am nächsten Morgen mit seiner Freundin Johanna nach Portugal fliegen. Das ist der Plan. Aber dann taucht Konrad auf, der ´´Loser-Konrad´´ aus Schulzeiten, und diese Begegnung katapultiert Böhm auf das Minenfeld seiner Vergangenheit. Während er in atemlosen Monologen einen Zünder nach dem anderen schärft, findet er sich plötzlich am Rand der Autobahn wieder, auf sonnenverbrannten Rastplätzen und in den Kellergewölben bayerischer Provinz-Erotheken. Er begegnet bekehrten Lastwagenfahrern mit langen Messern, schwärmenden Hippiemädchen, Dostojewski-Jüngern und Jana-Hensel-traumatisierten Taxifahrern.Ein bitterböser und zugleich hochkomischer Roman über einen Blender. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Max Urlacher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/phon/000095/bk_phon_000095_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Heinrich I.
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich I., Vater Kaiser Ottos I. des Großen, wurde als Nachfolger Konrads I. deutscher König. Er gewann Lothringen für das fränkische Ostreich (nun regnum teutonicum) zurück und besiegte Elbslawen, Böhmen und 933 die Ungarn bei Riade, 934 die dänischen Wikinger. Diese militärischen Erfolge zeigen, dass unter Heinrich eine zentrale Verteidigungspolitik möglich war, die auf eine Festigung der Reichsherrschaft schließen lässt. Eine energische Rekonsolidierungspolitik im Westen wie im Osten kennzeichnete seine Regierung. Die Durchsetzung der Nachfolge seines Sohnes Otto erhellt die Bedeutung Heinrichs für die Entstehung des deutschen Volkes und des Reiches. Als erster sächsisch-ottonischer König begründete er das Reich und leitete eine Blütephase unter den Ottonen ein. Erstmals seit langem legt Wolfgang Giese eine umfassende Biographie dieses großen Königs vor und zeichnet so ein Bild des frühmittelalterlichen Reiches in seiner Entstehungsphase.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot